Domain Aftermarket - Domainindex

Domain Aftermarket of Switzerland - International Domain Aftermarkets

 

Finden Sie Ihre Internetadresse, Ihre Domains im Swiss Domain Aftermarket (Schweizer Domain Sekundärmarkt).

Definition aus Wikipedia: The domain aftermarket is the secondary market for Internet domain names in which a party interested in acquiring a domain that is already registered bids or negotiates a price to effect the transfer of registration from the registered holder of that domain name.

 

Domains for your website?

IDNX - Price Index for Internet Domain Names

 

Der IDNX zeigt die Trends auf dem internationalen Domain Sekundärmarkt. Es zeigt sich eine starke Korrelation mit dem NASDAQ 100, den Google's Share Prices und den Werbeeinnahmen der USA aus Online-Werbung. Leider werden die Verkaufspreise von Schweizer Domains (.ch) nicht im IDNX berücksichtigt.

Der IDNX zeigt internationale Trends, entsprechende Zahlen sind für die Schweiz leider nicht verfügbar.

Es muss aber berücksichtigt werden, dass für sinnvolle Schweizer Domains in Deutsch, Französisch etc. durchaus gute bis sehr gute Preise bezahlt werden, da nur die ch-Domain deutlich zeigt, dass man den Schweizer Markt im Visier hat und eine deutschsprachige .com-Domain etc. vielfach nicht so recht passt.

 

Die Schweizer und die wichtigsten Suchsysteme für die Schweiz lieben ch-Domains!

 

Das stellt eine ähnliche Korrelation der Domainpreise auf dem Domain Sekundärmarkt für ch-Domains mit den amerikanischen Börsen-Indizes in Frage.
Eine Korrelation mit der Entwicklung der Schweizer Börse ist aber denkbar. Zur Zeit überlegen wir, auf welcher Basis ein SDNX (Swiss Domain Name Index) erstellt werden könnte.

 

IDNX: http://www.idnx.com

 

Ein interessantes Video über Premium Domains und Ihre Bedeutung finden Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=gAmynqzl364

Einen Artikel über die internationale Preisentwicklung von Domains im Domain Aftermarket finden Sie in diesem Artikel der Swisscom: http://www.bluewin.ch/de/index.php/53,440327/Steigende_Preise_im_Handel_mit_Internet-Adressen/de/digital/

Deutsche stürzen sich auf .at-Domains. Jede fünfte .at-Domain ist mittlerweile in deutscher Hand. Da stellt sich bei vergleichbarer Einwohnerzahl der Schweiz mit Österreich die Frage: Wann verlagert sich das internationale Interesse auf .ch-Domains?
Mehr auf: http://www.pressetext.com/news/20100408030